Lokale Schuppenbildung und erhöhte Talgaktivität

Dank dermatologischer Behandlung und der Verwendung geeigneter Kosmetikprodukte können diese Probleme effektiv bekämpft werden.

Lokale Schuppenbildung und erhöhte Talgaktivität an der Gesichtshaut: ein chronischer, aber nicht zwangsläufiger Zustand

Lokale Schuppenbildung und erhöhte Talgaktivität sind eine Form von chronischem Exzem. Die Anzeichen sind gerötete Hautstellen und Hautschuppen im Gesicht. Der Ursprung dieser Hautstörung ist immer noch wenig bekannt. Es existieren aber geeignete Behandlungsmethoden.

\\SRV-PUBLIC\Applications\Site-LRP-Inter-V4\Maquettes\online\includeV4\images-dyn\v_topic-your_skin_in_sun-texture.jpg
v_header_prob_sebaceous.jpg

Auch interessant für Sie

\\SRV-PUBLIC\Applications\Site-LRP-Inter-V4\Maquettes\online\includeV4\images-dyn\v_topic-your_skin_in_sun-expert.jpg

3 Fragen an einen Experten


« Ich empfehle eine anhaltende Pflege der Haut, um die Schübe der seborrhöischen Dermatitis zu stabilisieren. »

La Roche-Posay empfiehlt

Alle Produkte ansehen