Lichtschutz für Kinderhaut

Entwicklung der Pigmentierung und des Immunsystems, dünnere Haut… Die Besonderheiten und die Unreife der Kinderhaut machen sie besonders sonnenempfindlich. Das Ergebnis: 50% der durch UV-Strahlung verursachten Zellschäden entstehen vor dem 19. Lebensjahr. Daher müssen Erwachsene hier besondere Aufmerksamkeit zeigen und wichtige Schutzmaßnahmen ergreifen.

Kinder und Sonne: Schutz für empfindliche Haut

Kinderhaut befindet sich noch in der Entwicklung. Daher ist sie empfindlicher als die Haut Erwachsener. Das gilt insbesondere für die schädlichen UV-Strahlen. Es gibt nur eine Lösung: Sonnenschutz.

\\SRV-PUBLIC\Applications\Site-LRP-Inter-V4\Maquettes\online\includeV4\images-dyn\v_topic-your_skin_in_sun-texture.jpg
v_header_prob_3-3_DE.jpg

Auch interessant für Sie

\\SRV-PUBLIC\Applications\Site-LRP-Inter-V4\Maquettes\online\includeV4\images-dyn\v_topic-your_skin_in_sun-expert.jpg

3 Fragen an einen Experten


« Kinder unter drei Jahren sollten der Sonneneinstrahlung nicht direkt ausgesetzt sein. »

La Roche-Posay empfiehlt

Alle Produkte ansehen