3 Fragen an einen Experten

Zur Behandlung von Psoriasis, Schuppenflechte, kann unter Umständen eine topische Therapie ausreichen.

Resources\Visuels\V4\Headers\Articles\INT\v_header_3questions_default.jpg

Psoriasis ist eine chronische, entzündliche Hautkrankheit, die leichte bis starke Entzündungsschübe auslösen kann. In der Medizin existieren mittlerweise eine ganze Anzahl hochwirksamer therapeutischer Lösungen gegen diese Hautstörung. Dermokosmetische Produkte tragen dazu bei, die Lebensqualität der Patienten zu verbessern.

Welche Symptome weisen Ihre Psoriasis-Patienten auf?

Es zeigen sich unter anderem stark schuppende, gerötete Hautstellen.

Intensität, Verbreitung und Ansiedelung der schuppenden Hautstellen sind individuell sehr unterschiedlich. Es existieren aber einige gemeinsame Nenner: Psoriasis kommt häufig an der Kopfhaut vor, an Ellbogen, Knien, Beinen und Steißbein. Schuppen und Juckreiz berunruhigen die Patienten sehr.

Welche Behandlung ist bei Schuppenflechte sinnvoll?

Als Dermatologe bestimme ich zunächst den Schweregrad der Krankheit.

Ich messe die Stärke und Größe der verletzten Stellen. Dann rede ich mit dem Patienten darüber, wie seine Hautkrankheit seine Familie beeinflusst, sein soziales, emotionales und berufliches Umfeld. Zur Behandlung kann unter Umständen eine äußerliche Anwendung ausreichen. In schlimmeren Fällen schlage ich eine Phototherapie vor oder eine Systemtherapie, die wesentlich effektiver ist.

Welche dermokosmetischen Lösungen schlagen Sie vor?

Hautabschuppung und Juckreiz können mithilfe dermokosmetischer Produkte gemildert werden.

 Ich empfehle hydratisierende Produkte mit Urea, die den Feuchtigkeitshaushalt der Haut wiederherstellen und gegen Abschuppung wirken. Ich vermeide es, Produkte zu verschreiben, die Fett enthalten, weil diese Rückstände auf der Kleidung hinterlassen können. Gegen Schuppenflechte an der Kopfhaut empfehle ich ein Shampoo mit keratolytischen Inhaltsstoffen. Ich empfehle zur Hautreinigung Produkte mit milden, synthetischen waschaktiven Substanzen, das gilt vor allem für das Baden.  

  • Facebook

Empfohlene Themen für Sie

Alle Artikel anschauen