Erfahrungsberichte

"Ich habe immer noch einen strahlenden Teint … ich bin in meinen 40ern!"

Resources\Visuels\V4\Headers\Articles\INT\v_header_testimonies_default.jpg

Sophie ging es nie darum, zu extremen Mitteln zu greifen, um die Zeichen der Zeit zu bekämpfen. Sie weiß lediglich, dass es wichtig ist, auf die Gesundheit und Schönheit ihrer Haut zu achten. Mithilfe einfacher Pflegeschritte, die sie regelmäßig morgens und abends anwendet ...

Kontext

Sophie, wie stehen Sie zum Thema Schönheit?

Ich habe immer auf mein Äußeres geachtet. Weil ich selbst Wert darauf lege, und weil ich für andere gut aussehen möchte.  Es ist der erste Eindruck, der zählt. Mit 30 habe ich dann angefangen, eine Pflege für die Augenkontur zu benutzen. Einmal im Jahr lasse ich seitdem eine leichte Peeling-Behandlung machen ... Ich habe nie gewollt, dass meine Haut zu schnell altert.

Symptome

Wie sieht Ihr tägliches Pflegeprogramm aus?

Ich gebe nicht allzu viel für Kosmetika aus. Mit meinem eigenen kleinen Programm sorge ich dafür, dass mein Teint frisch und gesund aussieht … auch in meinen 40ern. Morgens trage ich eine Anti-Aging-Creme auf. Die wird an sonnigen Tagen durch eine Creme mit Sonnenschutz ersetzt. Sie ist leichter und unverzichtbar zum Schutz der Haut vor UV-Strahlen - ich liebe es zum Beispiel, auf meiner Terrasse zu frühstücken. Und ich benutze immer eine Pflege für die Augenkontur, mittlerweile eine Anti-Falten-Creme. Abends trage ich mein Make-up mit einem Öl ab und wasche dann mein Gesicht mit einem milden, seifenfreien Reinigungsprodukt. Dann wird wieder Creme aufgetragen. Es ist ein Produkt, das für mein Alter genau richtig ist, es regeneriert und vitalisiert die Haut.

 

Die Lösung

Benutzen Sie weitere Produkte?

Zwei- bis dreimal pro Jahr verwende ich ein Serum. Das trage ich selbst auf, abhängig von meinen Hautbedürfnissen und der Jahreszeit: Das Serum spendet extrem viel Feuchtigkeit, hat Anti-Aging-Wirkstoffe, wirkt gegen dunkle Flecken, usw. Ich entdecke dann auch neue Anti-Falten-Produkte. Nach dem Winter lasse ich ein leichtes Peeling machen, um frisch ins Frühjahr zu starten.

  • Facebook

Empfohlene Themen für Sie

Alle Artikel anschauen